Sie sind hier: Info / Planung / Kosten und Preise
Deutsch
Dienstag, 2017-10-17

Wintergarten - Kosten und Preise vergleichen

Wohnraumergänzung mit einem Wintergarten


Viele Hausbesitzer möchten als Wohnraumergänzung einen tollen Wintergarten an Ihr geliebtes Eigenheim anbauen (lassen). Bevor man sich daran macht den Wintergarten zu bauen oder bauen zu lassen, sollte man natürlich vorab die Kosten und Preise genauestens abklären und vergleichen und ggf. bei Bedarf, wenn kein Eigenkapital vorhanden ist, eine entsprechende Baufinanzierung bei einer Bank, Sparkasse oder einem Baufinanzierer zu beantragen oder auf einen bereits bestehenden Bausparvertrag zurück greifen.

Günstig und sinnvoll bei der Beantragung einer Baufinanzierung ist natürlich, wenn man bereits vorher genau weiß, über wieviel Geld man verfügen muss um den Traum vom Wintergarten wahr werden zu lassen. Es gibt den kalten, den mittelwarmen und warmen Wintergarten, wobei letzterer natürlich die ideale Lösung für eine geplante Wohnraumergänzung ist. Hier kann man seine tropischen Pflanzen ganzjährig unter stellen und zusätzlich ein Esszimmer, ein Lesezimmer o.ä. einrichten.

Der normal gängige Wintergarten wird meistens aus einer Kombination aus Holz und Aluminium errichtet, es gibt in aber auch in Kunststoff und Aluminium, aus Stahl usw... Zu beachten ist dabei, dass der Wintergarten eine gute Lüftung hat und über eine perfekt funktionierende Heizung und einen ausreichenden Sonnenschutz - weil ein Großteil des Wintergartens verglast ist - verfügt. Eine gute Planung ist überaus wichtig wie natürlich auch ein Preisvergleich, also immer mehrere Angebote bei den unterschiedlichsten Firmen, vielleicht auch im Ausland, einholen um vielleicht eine Menge Geld sparen zu können. Es gibt bereits Wintergarten Selbstbausätze für ca. 10.000,-- Euro, aber die meisten handwerklich "schlüsselfertig" gebauten Wintergärten bewegen sich in einer Preisklasse um die 15.000,-- bis 25.000 Euro.  Diese entsprechen immer den ganz speziellen Kundenwünschen und Bedürfnissen. Nach oben sind den Preisen - wie natürlich immer - keine Grenzen gesetzt.

Weitere Informationen zum Thema: Wintergarten Kosten & Preise auf unserer Partnerseite Wiga.net oder fragen Sie unverbindlich bei den Wintergarten-Anbietern an, die auf www.hausbau-firmen.net eingetragen sind.